Eltern

Liebe Eltern

Ab Mitte März hat sich der Alltag für uns alle von einem Tag auf den anderen grundlegend verändert. Unsere gewohnten Alltagsstrukturen sind plötzlich weggefallen, die Vorgaben des BAG schränken Sozialkontakte stark ein. Die Anpassungen an diesen veränderten Alltag fordert uns alle sehr heraus. Auch in unserer Spielgruppe treffen wir Schutzmassnahmen.

Regeln und Empfehlungen

  • Unsere Spielgruppenstunden finden mehrheitlich draussen statt (Garten, Stall, Wald). Die Kinder der Witterung entsprechend gut einkleiden, Sonnenschutz eincremen und Kopfbedeckung anziehen.
  • Jedes Kind nimmt das Essen im Böxli und das Getränk in der eigenen Flasche mit.
  • Bitte schneiden Sie ihrem Kind das Essen mundgerecht. Lebensmittel werden nicht unter den Kindern geteilt. Ebenso werden wir Spielgruppenleiterinnen keine Lebensmittel zerkleinern.
  • Für den Geburtstag bitte Muffins, Brötli oder ein abgepacktes Kuchenstück mitgeben.
  • Wir waschen die Hände mit Wasser und Seife, vor dem Essen sowie nach Kontakt mit Körperflüssigkeiten (Toilette, Nase putzen…etc.)
  • Auch im Wald werden wir die nötigen Vorkehrungen treffen damit dies möglich ist.
  • Nur gesunde Kinder dürfen die Spielgruppe besuchen.
  • Distanzregel – 1,5 Meter Abstand bei uns Erwachsenen – einhalten. Für die Kinder gilt diese Regel nicht.
  • Beim Bringen und Abholen bitte bei den Pylonen / Markierung warten und dort die Kinder verabschieden / abholen.
  • Die Schutzmassnahmen gemäss BAG «So schützen wir uns» die wir alle weiterhin befolgen.
  • Hände reichen nicht erlaubt, vor allem unter uns Erwachsenen. Alternativen sind Ellbogen zu Ellbogen, Schuh zu Schuh, kreative Ideen gibt es!
  • Es besteht keine Maskenpflicht!

Wir empfehlen euch Eltern die Vorgehensweise vorher mit eurem Kind zu besprechen. In den letzten Wochen haben schon viele Hygienemassnahmen in euren Familien Einzug gehalten und von daher sind die Kinder sensibilisiert. Wir Leiterinnen sind bestrebt diese Schutzmassnahmen durchzuführen.

Wir hoffen, dass die Kinder trotz allen Regeln, ihre Spielgruppenstunden fröhlich und entspannt geniessen können.

Herzliche Grüsse
Lucia Bühlmann, Regula Trütsch, Helena Zimmermann